Stellenangebote

Die Neue Wege Neue Chancen gGmbH unterhält in mehreren Standorten in Südniedersachen, in Einbeck, Göttingen, Hann. Münden, Northeim, Osterode am Harz, Seesen, Stadtoldendorf und Uslar Hilfsangebote für Menschen, die ihren Alltagsverpflichtungen aus eigener Kraft vorübergehend nicht nachkommen können.

Zweck der Gesellschaft ist die selbstlose Unterstützung von Personen, die in schwierigen Lebenslagen auf die Hilfe anderer angewiesen sind. Zur Verwirklichung dieses Zwecks erbringen wir Leistungen der Eingliederungshilfe und der Jugendhilfe. Wir unterstützen Menschen zur Sicherung des Lebensunterhalts und zur Befriedigung der Grundbedürfnisse (z.B. Nahrung, Kleidung, Bildung, Ausübung einer Tätigkeit, Mobilität, Freizeitgestaltung, Wohnung, u.a.).

Aufgrund der hohen Nachfrage, suchen wir für den Bereich der sogenannten Qualifizierten Assistenz (Eingliederungshilfe, früher: ambulant betreutes Wohnen nach §§ 53, 54 SGB XII), geregelt im 2. Teil des SGB IX, regelmäßig Mitarbeiter*innen als Betreuungskräfte sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit.

Ferner besteht die Möglichkeit bei uns Berufspraktische Studien (BPS) und ein Berufspraktikum (Anerkennungspraktikum), z.B.  zur Ableistung der praktischen Studienzeiten im Rahmen eines Studiums der sozialen Arbeit zu absolvieren.

Werden Sie Teil unseres Teams und unterstützen Sie Menschen ihren Alltag besser zu bewältigen, einen Platz im gesellschaftlichen Leben zu finden und ein weitgehend selbstbestimmtes Leben zu führen.

WIR BIETEN
– eine ausfüllende Tätigkeit bei der sie sich für Ihre Mitmenschen einsetzen können
– eine unbefristete Festanstellung in Vollzeit oder Teilzeit
– Arbeitszeiten, die sich nach Absprache an Ihrer Lebenssituation orientieren
– eine 5-Tage-Woche
– Verzicht auf Schichtarbeit
– eine angemessene Entlohnung
– Freiheiten sich einzubringen und eigene Ideen umzusetzen
– eine betriebliche Altersvorsorge
– Fortbildungsangebote
– innerbetriebliche Entwicklungs- und Aufstiegschancen
– ein kollegiales miteinander und nettes Team.

SIE
– haben entweder eine abgeschlossene Berufsausbildung als Erzieher/in, Heilerziehungspfleger/in, Kranken- bzw. Gesundheitspfleger/in, Altenpfleger/in, Ergotherapeut/in, Heilpädagoge/in, Sozialtherapeut/in oder einem vergleichbaren Gesundheitsberuf
oder einen Abschluss als Sozialarbeiter/in, (Erlebnis-/ Freizeit-) Pädagoge, Sozialwirt oder ein vergleichbares Studium
oder wollen ein Berufspraktikum oder berufspraktischen Studienzeiten absolvieren
– sind zuverlässig und belastbar
– gehen auf Menschen zu und sind kommunikativ
– verfügen über eine positive Grundhaltung, welche Akzeptanz und Empathie auch gegenüber depressiven, antriebsschwachen oder suchtkranken Menschen beinhaltet
arbeiten organisiert und scheuen es nicht Schriftverkehr zu führen
– verfügen über ein sicheres Deutsch und einen geschulter Umgang mit Word und Grundkenntnisse in Excel, im Umgang mit PCs und dem Versand von E-Mails.

BEWERBUNG
Ihre Bewerbung werden wir vertraulich behandeln. 

Ihre Bewerbung senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail an: bewerbung@nwnc.de.

Damit wir uns ein vollständiges Bild machen können, senden Sie uns an die genannte E-Mail-Adresse bitte ein Anschreiben, Ihren Lebenslauf, Arbeitszeugnisse und einen vollständig ausgefüllten Bewerbungsbogen zu. Den Bewerbungsbogen können Sie hier herunterladen: Bewerbungsbogen.

Vielen Dank.